Du bist hier:

The Art of the Planted Aquarium 2010

10 Feb 2010 09:53 • geschrieben von Georg W. Just

Ein großartiges Wochenende ist vorbei: die Heimtiermesse 2010 in Hannover hatte für Aquascaping-Begeisterte dieses Jahr mit dem "The Art of the Planted Aquarium" mal wieder viel zu bieten. Bei beiden Live-Layout-Contests (Nano und XL) war die Qualität der Becken im Vergleich zu den letzten Jahren um mehrere Level gestiegen, was es der Jury ziemlich schwer machte.

Von Freitag (5.2.) morgens bis Samstags 13 Uhr konnten die Scaper ihre Becken einrichten, Interessierte konnten ihnen dabei über die Schulter schauen und Fragen stellen. Vor allem Samstags und Sonntags war der Andrang der Besucher wahnsinng hoch und es wurden wohl noch nie so viele Bilder von Aquarien auf der Heimtiermesse gemacht, wie dieses Jahr.


Reichlich Pokale für die Sieger gab es natürlich auch:

xl23 pokale

Ein großer Dank gebührt Harald Soßna von "das aquarium" in Braunschweig, ohne dessen Einsatz es diesen Contest gar nicht erst geben würde, der TMS-Messe Gesellschaft und natürlich den zahlreichen Sponsoren sowie der internationalen Jury:

  • Prof. Dr. Ole Pedersen – Dänemark
  • Oliver Lucanus – Kanada
  • Roland Strößner – Deutschland
  • Karen Randall - USA
  • Luca Galarraga -  Brasilien
  • Bartlomiej Lipczynski - Polen

 

olliknottvortragAuch im Rahmenprogramm gab es interessante Vorträge u.a. von Oliver Knott ("Der Beruf „Aquariendesigner“"), Karen Randell ("Modern Aquascaping") und Christel Kasselmann ("Beispielhafte Pflanzenaquarien – moderne Wege mit neuen Arten").

Genug geredet, überzeugt euch selbst - entschuldigt bitte bei manchen Fotos die Reflexionen und die Winkel, aus denen die Bilder aufgenommen wurden. Sonntag morgen waren die Lichtverhältnisse nicht so optimal, dafür waren die Gänge aber relativ leer. Die Fotos & Text von  Georg W. Just und Fotos von Lars Kindermann (LarsK.) sowie Uwe Kerßenfischer (animalcrawler). Mit freundlicher Hilfe von Anja Richter (Anja).

 

Die Gallery des XL-Wettbewerbs:

#1 - Tobias Coring - Overgrown - Platz 6

xl01

#2 - Jörg Obermolte - Weserbergland Aquarium

xl02

#3 - Dominik Brandt - Big Wood

xl03

#4 - Peter Brandt - Bach to the Roots

xl04

#5 - Uwe Kerßenfischer - Cliff of Salema

xl05

#6 - David Stas - Sounds of Nature - Platz 3

xl06

#7 - Rene Türkheim - Spuren im Sand

xl07

#8 - Michael Maciejewicz - Unter the old tree

xl08

#9 Jan-Simon Knispel - Nowhere fast - Platz 2

xl09

#10 - Dirk Eikenberg - Pure

xl10

#11 - Tobias Fricke - Feuer und Eis

xl11

#12 - Tobias Fricke - Reborn nature

xl12

#13 - Bernd Terletzki- Marine Forest

thumb xl13

#14 - Bernd Terletzki - Pandoras Flying Rocks - Sonderpreis

xl14

#15

xl15

#16 - Oliver Krause - Stoneriver

xl16

#17 - Marcel Dykierek - Green Rising - Platz 1

xl17

#18 - Sven Adler - The Green Hill

xl18

#19 - Oliver Knott - Hokkaido Island - Platz 5

xl19

#20 - Peter Malatschek - Excalibur

xl20

#21 - Martin Thomsen - Morning Meadow - Platz 4

xl21

#22 - Georg Werner Just & Tim Schmiedeshoff - Islands of moved Mountains - Platz 8

xl22

#24 - Victor Mihai - Rock Wood

xl24

#25 - Dominik Niemeier - Natures Kingdom - Platz 9

xl25

#26 - Jessica Lindner & Anja Richter - Bunch of Flowers

xl26

#27 - Chris Helemann - Tagträume

xl27

#28 - Jens Helemann - Dreamworld

xl28

#29 - David Spieler - Arisen at Dawn - Platz 7

xl29

#30 - Lukas Haase & Loen Siwek - AfrAsia

xl30

#31 - Chutchanee Siriswat - Panamericana

xl31

#32 - Claudia Hary - Good Morning of Nature

xl32

 


 

Und die Gallery des Nano Wettbewerbs...

 

#1 - Max Pahlitzsch - Wohnsitz der Moosprinzessin#2 - Chris Helemann - Mothers magic wonderland

001002

#3 - Jens Helemann - Land der 100 Feen - Platz 7#4 - Frank Logemann - Green Meadow - Platz 10

003004

#5 - Benjamin Aepker - The green way - Platz 1#6 - Kevin Höhlein - A creek in a rocky landscape - Platz 8

005 006

#7 - Marcel Dvkierek - From a Distance - Platz 2#8 - Claudia Hary - Deep Forest

007008

#9 - Sebastian Schurzfeld - Green Mountain#10 - Dominik Brandt - Small Wood

009010

#11 - Peter Brandt - Der Stein#12 - Victor Mihai - Rock Wood

011012

#13 - Oliver Knott - Oyama (jap. Kleiner Berg)#14 - Manuela Sabirsch - A symphony of red and green - Platz 6

013014

#15 - Jörg Buhlmann - Steinsäulen - der grüne Pfad#16 - Rene Türckheim - The Rock

015016

#17 - Heinrich Förster - Emerald Green Valley#19 - Peter Maletschek - Delirium

017019

#20 - Carsten Logemann - Hawaiian Sunset - Sonderpreis & Platz 4#21 - Tobias Fricke - Reborn - Wood

020021

#22 - David Stas - Copse - Platz 5#24 - Ben Wagner - blur of colour

022024

#25 - Jan-Simon Knispel - Machu Picchu - Platz 3#26 - Florian Baumann

025026

#27 - Manuela Fischer#28 - Patrick Pohl - Pandora

027028

#29 - Martin Wismann - Bukhansan (Korea)# 30 - Theis Wismann

029030

#31 - Barbara Klingbeil - On the brink#32 - Michal Maciejewicz - Silent stream - Platz 9

031032

#33 - Matthias Müller-Elze - Rotting Hill#34 - Cord Hildebrand - Der alte Baum

033034

#35 - Maike Wilstermann-Hildebrand - Dschungel-Lichtung#36 - Sabrina Rogoll - Heaven on Earth

035036

#38 - Torsten Haase - Overgrown Fossilisation#39 - Stephan Hoose - Green canyon

038039

#40 - Ganni Lopopolo#41 - Benjamin Holland

040041

HIER kann gerne diskutiert werden.

Georg W. Just

Webseite: www.just-aquascaping.com

Georg W. Just Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.